A world unseen

our connection to nature

 

A WORLD UNSEEN

Ein Film über die Beziehung zwischen Mensch und Natur.

In einer von Urbanisierung, Beschleunigung und Digitalisierung geprägten Gesellschaft verlieren viele Menschen zunehmend den Bezug zu unserer natürlichen Umwelt. Während die Globalisierung kontinuierlich fortschreitet, tritt der Stellenwert der Natur im alltäglichen Leben häufig in den Hintergrund. „A world unseen“ zeichnet ein abstraktes Bild von den Auswirkungen einer modernen Lebensweise, deren Folgen sich mehr denn je bemerkbar machen.

AWORLDUNSEEN.COM

 

     

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



„Nature speaks to us differently.
Are you listening?“



CREDITS

 Directed & edited by:
Poem:
Actor:
Director of Photography:
1.st AC:
Gimbal Operator:
Costume:
On-Set Photography & Styling:
Assistant Editor:
Music:
Voice:
Sound Design:
Colorist:

Special thanks to:

Produced by:

Kim Kreiser
Melanie de Almeida & Kim Kreiser
Ulrich Drewes
Adrian Kuchenreuther
Moritz Janas
David Herbst
Linda Ehrl & Melanie de Almeida
Ines Njers
Moritz Janas
„The Way“ by Zack Hemsey
Shane Morris
Denis Elmaci
Marina Starke

Prof. Uwe Vock, Prof. Dr. Jürgen Schulz, Vinzent Britz, Melanie de Almeida, Mattea Bug, Jan Gensch Friends & Fellows, Ludwig Filmverleih, Pia Rieppel (Eibsee), Wildpark Poing

WE SUM collective